40-jähriges Jubiläum des ACL 74 e.V.

40 Jahre Akkordeon Club Langenhagen 74 e.V. - ein ganz besonderer Neujahrsempfang. Ich hatte Gänsehaut bei Starlight Express - Erinnerungen an meine Zeit im Club wurden wach - damals, als ich mit meinem Akkordeon-Wägelchen noch durchs Kornfeld zum Schulzentrum getrabt bin. Als ich noch den Bass im Orchester gespielt habe - zwar ganz hinten, aber dafür mit der größten und lautesten Kiste (weil einzige mit Verstärker) vor der Brust. Damals war James Last's "Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung" mein Lieblingsstück. Aus dem Kurzprogramm zum Neujahrsempfang blieb es die Musik aus Starlight Express. Auch wenn die "schwedische Volksmusik" (laut Ankündigung des Stücks durch den Diplommusiklehrer und Dirigenten Dietmar Steinhaus), die sich als Abba-Medley entpuppte, durchaus ebenbürtig war. Nicht nur bei diesen Stücken begeisterte die Sängerin Lisa Hintzke, und das sowohl mit ihrer Stimme, als auch mit bezaubernder Mimik. Jan Hülsmann führte gekonnt und launig durchs Programm und wurde zum Abschluss von seiner Schwester mit einer Dankesrede bedacht, die wirklich von Herzen kam und zu Herzen ging. Danke für die Einladung Jan, danke für die kleine Zeitreise, die für mich viel zu schnell zu Ende ging ... und von dem leckeren Buffet will ich gar nicht reden (Wäre der Trainingstermin nicht zeitgleich mit meiner Fraktionssitzung, würde ich glatt noch mal in Versuchung kommen ... die Finger haben schon gezuckt ...) Der Termin für das Jubiläumskonzert im Theatersaal (Samstag, 04. Oktober 2014) ist auf jeden Fall fest eingeplant!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0