108. Wirtschaftsfrühstück

Zum monatlichen Wirtschaftsfrühstück des Wirtschaftsklubs e.V. gab es diesmal nicht nur gutes Essen, gute Gespräche und Informationen - nein, dieses Mal war Mitmachen angesagt: Auf drei Fragen zum Thema Businessfrühstück, Familienfest und Mitgliedschaft haben wir (hoffentlich) gute Antworten erarbeitet. Die Ideen werden Vorstand und Beirat bei der Klausurtagung am 14./15. Februar erörtern; ich bin sehr auf die Ergebnisse gespannt. Vor der Erarbeitung der Antworten gab es an den Tischen für mich schon mal einen kleinen Vorgeschmack aufs Politiker-Speed-Dating am 23.05. (Eine Veranstaltung der VHS Langenhagen). Jeder am Tisch hat 90 Sekunden Zeit sich vorzustellen - bei mir reichte die Zeit nicht, da muss ich wohl noch dran arbeiten ;-) Zum Abschluss gab es noch die Vorstellung der Jobbörse der Nordregion Hannover - eine Aktion des Wirtschaftsklubs als ein Ergebnis vieler Gedanken zum Thema Fachkräftemangel, die man sich im Wirtschaftsklub gemacht hat. Eine echte "Geht, wenn!"-Aktion.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0