DLRG Langenhagen Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlungen dienen ja mehreren Zwecken, natürlich gibt es einen Bericht an die Mitglieder aus den verschiedenen Tätigkeitsbereichen, aber es werden auch regelmäßig und zu Recht Mitglieder für ihren Einsatz für den Verein geehrt. In der DLRG sind die Tätigkeitsfelder sehr vielfältig (Kinder und Jugendausbildung, Tauchergruppen, Rettungsschwimmerausbildung u.v.m.) Ein großer Teil der Arbeit am See entfällt jedoch auf die Wachstunden, von denen in 2013 stattliche 5553 geleistet wurden. Mit ehrenamtlichem Engagement wird hier ein großer Beitrag für die Sicherheit geleistet und damit die Attraktivität des Erholungsgebietes erhöht. Die Stadt Langenhagen soll auch zukünftig ihren Beitrag dazu leisten und sowohl die vertragliche Beziehung überarbeiten, als auch die Zuschüsse an den Verein anheben. Dies wurde in einem Klärungsgespräch zwischen Politik, Verwaltung und Verein festgehalten. Zuletzt war die diesjährige Jahreshauptversammlung auch der Auftakt zu einem Großereignis am 27.September zu dem die DLRG Ortsgruppe Langenhagen ihr 60-jähriges Bestehen feiern wird. Die Jubiläums-Traumschifftorte, die mit Feuerwerk präsentiert wurde, war wirklich lecker …

Kommentar schreiben

Kommentare: 0