Stadtschülerrat fragt Bürgermeisterkandidaten

High Noon - 12:00 Uhr Mittags - der Stadtschülerrat hat eine tolle Podiumsdiskussion auf die Beine gestellt. Im Gremium hat man sich offensichtlich viele Gedanken gemacht, einmal ein anderes Format anzubieten. Fünf Kandidaten - Fünf Fragen an alle - jeweils 100 Sekunden Zeit zu antworten - keine Ergänzungen/keine Erwiderungen und es wird strikt auf die Einhaltung der Zeitbegrenzung geachtet - wer überzieht wird "abgewürgt". Der erste "Delinquent" wurde per Losverfahren bestimmt. Bei den anschließenden Fragen ist jeder einmal als erster dran. Höhepunkt der Veranstaltung ist dann eine Testwahl unter den Schülerinnen und Schülern. Während der Auszählung haben die Schülerinnen und Schüler noch Gelegenheit weitere Fragen "außerhalb der Wertung" zu stellen. Die Veranstaltung war klasse organisiert und durchgeführt! Danke an alle Organisatoren und Helfer ... und ja, ich bin durchaus zufrieden mit dem Ergebnis ;-)

Und das steht darüber in der Presse

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rebecca Broder (Freitag, 03 Februar 2017 11:56)


    These are truly wonderful ideas in regarding blogging. You have touched some pleasant things here. Any way keep up wrinting.