Hausbesuche - TürbesitzerIn gesucht

Seit rund sieben Wochen klingle ich von Montag bis Donnerstag bei unseren Langenhagenern und stelle mich den Menschen vor. Ich freue mich, dass ich zum allergrößten Teil nett empfangen werde - auch wenn mir hier und da - natürlich ganz selten - deutlich gemacht wird, dass ich nicht der Wunschkandidat bin. In den sieben Wochen habe ich viel erlebt und viel von Langenhagen gesehen und es gab sogar einige Ecken, die ich bislang tatsächlich noch nicht kannte. Hin und wieder habe ich mal ein Foto gemacht von Besonderheiten oder Kuriositäten. Dabei ist auch das anhängende Foto entstanden - in den eingelassenen Glas-Elementen sind die vier Jahreszeiten dargestellt - das fand ich so schön, dass ich es festhalten musste. Leider war der oder die TürbesitzerIn nicht anwesend, sodass ich hier einen Türanhänger hinterlassen habe. Geplant war (und ist es immer noch), dass der zweitausendste angetroffene Langenhagener eine kleine Überraschung bekommt (und es ist sehr bald soweit) - aber diese Tür hat mir so gut gefallen, dass ich auch hier einen kleines Geschenkkörbchen loswerden möchte. Also bitte diese Nachricht teilen/verteilen und auch den Kontakt ins "richtige Leben" herstellen - vielleicht hat ja jemand diese Tür schon gesehen und kann den/die BesitzerIn auf diese Aktion hinweisen. Wenn er/sie sich bei mir meldet, komme ich vorbei und überreiche das Geschenkkörbchen ...

Und ja, natürlich habe ich noch ganz viel mehr tolle Türen und Türanlagen gesehen, die bestimmt einen Preis verdient hätten, aber diese spezielle Tür hat es mir halt angetan ...

Neben der besagten Tür stelle ich hier noch mal zwei Fundstücke von meiner Hausbesuchstour in der KW20 zur Verfügung, über die ich schmunzeln musste. Was auch immer die Hausbesitzer uns damit sagen wollen ... ich überlasse es Ihrer Interpretation ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0