Integrationsbeirat hat neuen Vorstand

Konstituierende Sitzung des Integrationsbeirates - soll heißen, ich durfte die erste Sitzung des neu gewählten Integrationsbeirates leiten, bei der die neuen Chefs dieses Gremiums gewählt wurden. Neuer und alter Vorsitzender ist Erwin Eder geworden. Ihm zur Seite stehen Humira Pragasky und Hamidou Bouba als gleichberechtigte Stellvertreter. Auch Hamidou Buba kennt seine Funktion schon aus seiner letzten Amtszeit. Mit ganz viel Elan startet der Integrationsbeirat nun durch und hat gleich mehrere Arbeitsgruppen zu drängenden Themen gebildet. Natürlich spielt die Flüchtlingsarbeit aktuell eine große Rolle und dabei ganz besonders der Spracherwerb. Hier ist Frau Pragasky schon länger aktiv und kann so den Ausbau des ehrenamtlichen Deutschunterrichtes unterstützend begleiten. Es gibt jede Menge Herausforderungen für den Beirat und ich wünsche allen Mitgliedern so ein gutes Händchen wie bisher und sowohl Erfolg als auch Erfüllung bei ihrer ehrenamtlichen Aufgabe. Ein Dank geht auch an Justyna Scharlé, die den Integrationsbeirat mit viel Herz und Engagement von Verwaltungsseite aus begleitet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0