Steelman Run 2015 in Langenhagen

Stahlharte Veranstaltung in Langenhagen: Der Steelman Run 2015 Mit knapp 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern startete bei strahlendem Sonnenschein zum zweiten mal in Langenhagen die große CrossAdventure-Herausforderung auf der Pferderennbahn „Neue Bult“. Neun Kilometer lang war eine Runde und wer es besonders hart wollte, hat den Parcours mit 21 anspruchsvollen und kraftraubenden Hindernisse gleich zweimal durchlaufen. Mit dabei waren auch wieder viele ehrenamtliche Langenhagener Helfer der DLRG und der Johanniter Unfallhilfe - herzlichen Dank für die Unterstützung dieser tollen Veranstaltung. Schön, dass sie hier im Herzen Langenhagens stattfinden kann und mit ein bisschen Ortskenntnis und Lust auf einen kleinen Fußmarsch konnte man die Athleten auch an den spannenden Hindernissen "Under Pressure" und "Water Gully" beobachten. Moderator in der "Arena" war übrigens Franky von FFN ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0