BfK diskutiert

Nach dem Stadtplanungsausschuss noch bei den Bürgern für Kaltenweide (BfK) vorbeigeschaut. Zentrales Thema hier sicherlich die Erweiterung des Weiherfeldes. Forderung: Frühzeitige, transparente Beteiligung, Angebot: Dialog und gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. Das finde ich gut = Daumen hoch! Weitere Themen: Schmierereien und Vandalismus (z.B. an Spielplätzen), Berichte aus den Arbeitsgruppen, Flüchtlinge, Neubürger Nachbarschafts-Willkommensflyer (sehr gute Idee), Weiterentwicklung einer (älteren) Weiherfeld-Webseite (http://weiherfelder.de/index.html) von Christian Kreide und ein bisschen LED-Straßenbeleuchtung (hat mich gewundert, das es kein Tagesordnungspunkt war, deswegen habe ich es von mir aus ins Spiel gebracht „wink“-Emoticon ) Insgesamt eine sehr informative Sitzung und interessante Gespräche danach ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0