Nacht der Lichter wieder ein voller Erfolg

Die Nacht der Lichter, die traditionell von der DLRG Ortsgruppe Langenhagen organisiert wird, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, wohl auch deshalb habe ich mich auf dieser Veranstaltung einfach pudelwohl gefühlt. Bei traumhaftem Wetter haben das Musikcorps Langenforth und der Musikzug der Wunstorfer Auetale hunderte Laternengänger zum Silbersee begleitet, wo sie von ganz vielen fleißigen, ehrenamtlichen Helfern der DLRG, sowie mit weiteren regionalen Angeboten bewirtet wurden, während die Kapellen weiter für Stimmung sorgten. Erstmals gab es auch eine große Feuershow, die viele leuchtende Kinderaugen herbeizauberte. Krönender Abschluss (aber noch lange nicht Schluss der Veranstaltung) war dann wie immer das Höhenfeuerwerk, erneut - aus alter Verbundenheit unterstützt von unserem Herrn Schmidt. Auch neu in diesem Jahr war, dass sich unsere unermüdlichen ehrenamtlichen Helfer in der Flüchtlingsbetreuung mit vielen Flüchtlingsfamilien (40 Personen waren es wohl so in Summe) ebenfalls an unserem traditionellen Laternenfest beteiligt haben. Einen riesigen Dank an alle die, die - in welchen Funktionen auch immer - zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben und ich freue mich, dass die Nacht der Lichter inzwischen fester Bestandteil des Langenhagener Veranstaltungskalenders geworden ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0