Neujahrsempfang der Elisabethkirche

Traditioneller Neujahrsempfang der Elisabethkirchengemeinde im Martinshaus: Pastorin Bettina Praßler-Kröncke blickte in einem vollen Gemeidesaal zurück auf ein ereignisreiches Jahr; dabei blieb die Stadt Langenhagen in diesem Jahr von Kritik verschont - in den Vorjahren war das Thema Kita der ev. luth. Elisabethgemeinde regelmäßig auf der Agenda, inzwischen hat sich aber durchaus was getan. Daher gingen Herr Pastor Torsten Kröncke sowie die Kita-Leitung Frau Tabea Pipenbrink in einem lockeren Interview auf Veränderungen in der Kita-Landschaft im Allgemeinen, sowie in der Elisabeth-Kita im Besonderen ein. Geplant ist unter anderem eine neue Küche (in der weiterhin selbst gekocht werden soll), sowie eine zusätzliche Krippen-Gruppe. Da die Stadt natürlich weiterhin an einem Ausbau des Krippenangebots interessiert ist, werden wir den Zuwachs gern unterstützen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0