"Einstandsbesuch" beim THW

"Einstandsbesuch" beim THW: Schon viel früher geplant, hat es leider jetzt erst geklappt - böse war glücklicherweise keiner, ganz im Gegenteil, ich habe wieder jede Menge gelernt über eine Bundeseinrichtung, die sich zu 99 Prozent aus Ehrenamtlichen speist. So engagieren sich bundesweit mehr als 80.000 Helferinnen und Helfer in ihrer Freizeit für den THW. Die Abgrenzung zu anderen wichtigen Einrichtungen wie z.B. der Feuerwehr wurde plakativ umschrieben mit "wir kommen nicht ganz so schnell, aber dafür länger". Pumpen oder Brückenbau bei Starkregen/Flut, Versorgung der Helfer im Ernstfall, Beleuchtung unterschiedlichster Art für Einsatzstellen, Notstromversorgung, die auch in das Energieversorgernetz einspeisen kann, u.v.m. Die Einsatzbereiche sind vielfältig und Langenhagen hat schon häufig von Leistungen des THW profitiert. Interessanterweise ist das THW Gelände sowohl in Hannover als auch in Langenhagen, denn die Fahrzeughalle steht schon auf Langenhagener Gebiet. Eine starke Truppe - danke für so viel ehrenamtlichen Einsatz! Ich habe die wichtigste Rufnummer jedenfalls schon mal fest gespeichert ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0