„Geht, wenn...“ statt „Geht nicht.“

„Geht nicht!“ - zwei einfache Worte, die eine Tür zuschmeißen und auf Dauer jedes Engagement im Keim ersticken. Warum dann nicht lieber „Das geht, wenn...“? Nichts ist unmöglich, wenn die Voraussetzungen gegeben sind. Ohne kreative Ideen, treten wir auf der Stelle; und ohne „verrückte“ Denkansätze gäbe es heute weder Kugelschreiber noch Kaffeefilter. „Das geht, wenn ...“ lässt alle Türen offen, führt damit zu einem kreativen und erfolgreichen Miteinander und so letztlich zu produktiven Lösungen jenseits vom „Schwarz/Weiß-Denken“. 

 

Ich möchte gemeinsam mit allen Ratsmitgliedern und mit Ihnen unsere Stadt gestalten. Ich möchte informieren, integrieren und moderieren. Ich möchte inspirieren und motivieren, Ideen  entwickeln und die zuvor erwähnte Kreativität auch zulassen - nein, sogar begrüßen. Engagiert, ehrlich und verbindlich, als Ansprechpartner aller Bürgerinnen und Bürger und als Bürgermeister einer zukünftigen Dienstleistungskommune.

Mirko Heuer: Vita und Leitbild als Kurzflyer
Download-Version als PDF-Datei
Heuer_Vita-Leitbild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.5 KB